Geschichte

Der Turn- und Sportverein Südhemmern wurde am 08. August 1945 von 36 Sportfreunden aus der Ortschaft Südhemmern gegründet. Hauptsportart im Verein ist Handball. Hier ist der TuS Südhemmern seit Beginn der Saison 2012/2013 Mitglied der Spielgemeinschaft LIT Handball NSM.

1991 hat der TuS Südhemmern zusammen mit den Nachbarvereinen TVG Nordhemmern und RSV Mindenerwald die Jugendspielgemeinschaft Nordhemmern/Südhemmern/Mindenerwald (JSG NSM) gegründet, die für den Kinder- und Jugendhandball verantwortlich ist. Der JSG ist der TuS Nettelstedt mit Beginn der Saison 2011/2012 beigetreten.

Neben Handball bietet der Verein Gymnastik, an. Ein fester Bestandteil des Vereinslebens sind zudem die Sängerknaben des TuS.

Die Vereinsfarben sind blau und gelb.

Näheres zu unserer Vereinsgeschichte findet Ihr unter "Chronik".

Impressum  Datenschutz