TuS Aktionstag

Wer sich beim TuS-Aktionstag in der Nähe des Vereinsheims in Südhemmern aufgehalten hat, dürfte nicht schlecht gestaunt haben: Nicht Handbälle und Fußbälle flogen kreuz und quer über den Platz, sondern Golfbälle. Der Golfclub Heerhof aus Herford war zu Gast und hat beim TuS Südhemmern ein Golf-Probetraining durchgeführt. Rund 100 Besucherinnen und Besucher schauten zu, wie knapp 40 Männer und Frauen, teilweise das erste Mal in ihrem Leben, den Golfschläger schwangen. Bewirtet wurden die Gäste dabei vom TuS-Kochclub, der eine Premiere feierte: das erste Mal seit seinem Bestehen hat der Club für so viele Gäste gekocht.

Zuerst gab es für die Vereinsmitglieder und Freunde des TuS eine Golf-Einführung. Die Golf-Trainer aus Herford erklärten, was ein Handicap ist und wie man den Golfschläger richtig hält. Danach durften die Gäste dann selber ran. Auch wenn in der ersten Stunde mehr Rasen durch die Gegend flog als Bälle, hatten alle ihren Spaß.

Wer der beste unter den Hobbygolfern war, klärte sich in einem Wettkampf. In drei Golf-Disziplinen mussten Punkte gesammelt werden. Die drei Teilnehmenden mit den meisten Punkten konnten einen professionellen Golf-Schnupperkurs in Herford gewinnen. Durchgesetzt haben sich am Ende Henrik Niermeyer, Frank Humbke und Dietrich Nobbe.

Dass die Vereinsmitglieder des TuS den Sportplatz zum Golfplatz umfunktioniert haben, war nicht der einzige Programmpunkt an diesem Nachmittag. Denn während ein Teil der Gäste auf dem „Golfplatz“ ihr Bestes gegeben haben, wurde in der Vereinsheimküche fleißig gebraten und gebrutzelt. Der Kochclub des TuS bereitete Schaschlik-Spieße und Buletten für die Golfer und die anderen Gäste zu. Ein vorsichtiger Blick in die Küche verrät: die Freunde vom TuS kochen nicht das erste Mal zusammen. Da sitzt jeder Handgriff. Bereits seit über einem Jahr treffen sich die rund 15 Männer um gemeinsam zu kochen. Von Königsberger Klopsen, bis hin zu Coq au vin – kein Gericht ist dem Kochclub zu schwierig. Besondere Spezialität ist jedoch der Kochclub-Rumtopf, der nach einem geheimen Rezept und mit besten Zutaten von den Hobbyköchen angesetzt wird.

Den Hut beim Kochclub hatte beim Aktionstag der TuS-Vorsitzende Walter Tiemann auf. Der war positiv überrascht, als gegen 14.30 die letzte Bulette über den Tresen ging.

Ein rund um gelungener Tag also.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Gästen und vor allem bei dem Golftrainer-Team aus Herford.


Zurück
Impressum  Datenschutz