Unsere Damengymnastikgruppe

Im Sommer 1993 startete die Damengymnastikgruppe mit und um Elisabeth Peithmann.

Woche für Woche trafen sich die Frauen um ihre Beweglichkeit zu erhalten und schnell wurde klar: Diese Gruppe ist aus dem TuS nicht mehr wegzudenken.

In geselligen Runden nach dem Sport wurden die wichtigsten Neuigkeiten ausgetauscht und das Miteinander gepflegt. In all den Jahren sind sie, mit immer wieder neuen Gesichtern, zu einer Gemeinschaft zusammengewachsen.

Ende 2018, nach fast 26 Jahren, gab Elisabeth ihren Rücktritt bekannt. Aus gesundheitlichen Gründen musste sie ihre Übungsleitertätigkeit schweren Herzens aufgeben.

Es wurde ein Nachfolger gesucht und auch nach einigen Monaten gefunden. Ab September 2019 trainierten die Damen mit Nadine Finke. Hochmotiviert startete die Gymnastikgruppe in ihre wöchentlichen Einheiten. Endlich konnten sie wieder regelmäßig zusammen Sport treiben.

Im Frühjahr 2020 kam ein erneuter Einschnitt auf die Gruppe zu: Aufgrund des Corona-Virus mussten alle sportlichen Aktivitäten erstmal ausgesetzt werden.

Hin und wieder hat sich die Gruppe in 2020 dann doch noch getroffen, zumindest dann, wenn es die Corona-Maßnahmen zuließen. Aber mit dem 2. Lockdown war es endgültig entschieden, alle sportlichen Aktivitäten mussten wieder auf Null zurückgefahren werden.

Für dieses Neue Jahr hoffen alle auf ein baldiges Wiedersehen und dass alle bis dahin fit und gesund bleiben.


Zurück
Impressum  Datenschutz